Club of Cooks: Events, Influencer, Food Videos – das volle ProgrammDonnerstag, 3. August 2017

Wiebke Nadzeika Club of Cooks

Menschen lieben Essen, klar! Und sie schauen sich auf Social Media ganz besonders gern Food Videos an, um sie nachzukochen, sich Inspiration zu holen, oder einfach weil sie sie schön finden.

Gruner+Jahr hat das natürlich auch erkannt und bietet mit dem Club of Cooks eine Plattform für Marken und Produkte. Auf der Content World Konferenz werden Wiebke Nadzeika und David Breul, die Projektleiter der Food-Plattform das Projekt näher vorstellen. Vorab sprachen wir mit Wiebke Nadzeika – als Appetithäppchen, sozusagen!

Was ist die Idee hinter Club of Cooks?

Wiebke Nadzeika: „Club of Cooks ist die digitale Food-Video-Marke von Gruner+Jahr. Der Club of Cooks führt neben der Marke „Club of Cooks“ die beiden Premium-Ableger „BakeClub“ und „MealClub“. Zusätzlich betreibt der Club of Cooks das größte Food-Influencer-Netzwerk im deutschsprachigen Raum.

 

Geht im Sommer immer: Gefrorene Früchte-Eis am Stiel

So können wir Kunden ein umfassendes Angebot an Native Video Advertising bieten, um eine engagierte und begeisterungsfähige Food-Zielgruppe zu erreichen.“

Wie können Produkte und Marken über Club of Cooks Reichweite erzielen?

Wiebke Nadzeika: „Innerhalb unseres Markenportfolios können Kunden ihr Produkt in unseren professionell produzierten Videos platzieren, die auf unseren Social Marken „Club of Cooks“, „BakeClub“ und „eatClub“ hohe Aufmerksamkeit erzielen. Zusätzlich können wir Kunden über unser Influencer-Netzwerk mit reichweitenstarken Social Influencern zusammenbringen, die zur ihrer Markenpositionierung passen.

Alle unsere Kampagnen können ins G+J-Markenportfolio (Chefkoch, Brigitte, Essen & Trinken) verlängert werden, um dort zusätzliche Reichweite zu erzeugen.“

Auch lecker: BakeClub!

Von welchen konkreten Erfolgsgeschichten können Sie berichten?

Wiebke Nadzeika: „In den ersten anderthalb Jahren des Club of Cooks wurden über 30 Kampagnen mit namenhaften Marken wie Bahlsen, Iglo oder Panasonic erfolgreich umgesetzt.

Ein gutes Beispiel ist eine marken- und plattformübergreifende Kampagne mit Iglo. Auf fünf Influencer-Kanälen wurden passend zum Kampagnenthema Rezepte mit Iglo-Spinat gekocht. Diese Videos waren auf YouTube, Facebook und Instagram zu sehen, darüber hinaus bei Chefkoch.de, und sie wurden über die Facebook-Seite von „Club of Cooks“ mit Reichweite gepusht. Der Höhepunkt der Kampagne war ein Koch-Event, das live übertragen wurde.“

Live Challenge präsentiert von Iglo

Wenn Sie mehr über die leckeren (Erfolgs-)Rezepte von Club of Cooks wissen möchten, kommen Sie doch einfach zur Content World Konferenz nach Hamburg (24.-25. Oktober 2017). Die Köche warten schon auf Sie!

Ioana Sträter
About the Author

Ioana Sträter ist seit Jahren leidenschaftlich im Content Marketing unterwegs. Sie ist fest davon überzeugt, dass Content Marketing die Marketing-Disziplin der Zukunft ist. Unter dem Motto „Telling the story of your business as if it was not a business at all" möchte sie mit Veranstaltungen inspirierende Erfolgsgeschichten für alle, die in ihrem Berufsleben weiterkommen möchten, erzählen.

Tell your story / Leave a comment