#meinbuntesleben: Diabetes-Community lebt vom StorytellingMittwoch, 21. September 2016

beitrag-roche-diabetes-meinbuntesleben

Wer an Diabetes leidet, muss seinen Lebensstil stark verändern. Das fällt nicht jedem leicht – aber man ist nicht alleine. Diabetes ist eine der am weitesten verbreiteten Krankheiten, alleine in Deutschland leiden schätzungsweise 7 Mio. Menschen darunter.

Da liegt es nahe, dass sich Diabetes-Patienten miteinander vernetzen und Erfahrungen austauschen. Roche Diabetes Care Deutschland hat dies erkannt und bietet mit #meinbuntesleben ein umfassendes Community-Konzept.

Auf der Content World Konferenz in Frankfurt (17.-18. Oktober 2016) stellen Jana Seifert von Roche Diabetes Care Deutschland und Georgios Manolidis von der betreuenden Agentur Cyperfection das Konzept vor und beantworten die Fragen der Teilnehmer. Wir sprachen vorab mit Georgios Manolidis, welchen Mehrwert die Community bietet und wie sie auf die Marke Accu-Check einzahlt.

Georgios Manolidis, die Diabetes Community #meinbuntesleben besteht seit Februar 2016. Wie hat sich diese Kampagne seit dem Launch entwickelt?

Georgios Manolidis: „Die #meinbuntesleben Community ist eigentlich viel mehr als eine Kampagne. Sie ist Teil der Content Marketing Strategie von Roche Diabetes Care Deutschland und integraler Bestandteil der Endverbraucher- und Profikommunikation der Marke Accu-Chek®. Roche möchte sich damit noch stärker als bisher als vertrauensvoller Partner positionieren, der die Bedürfnisse seiner Kunden versteht und Lösungen anbietet, die den Diabetesalltag vereinfachen und die Lebensqualität von Menschen mit Diabetes erhöhen.

Storytelling für Diabetes-Patienten: #meinbuntesleben

Storytelling für Diabetes-Patienten: #meinbuntesleben

Dazu gehören eben auch hochwertige redaktionelle Contents zu  allen Themen, Fragen aber auch Problemen, die einem im realen Alltag mit Diabetes begegnen können. Die Inhalte auf #meinbuntesleben sollen motivieren und dabei unterstützen, sich bewusst und positiv mit dem Diabetes auseinanderzusetzen. Accu-Chek möchte damit eine Hilfestellung geben, den Alltag mit Diabetes leichter zu meistern.

Seit dem Launch im Februar wurde von der Redaktion ein breites Spektrum an lesenswerten Inhalten zusammengestellt, wöchentlich kommen drei bis vier Contents dazu. Die redaktionelle Betreuung läuft Hand in Hand mit den sozialen Medien und Synergien werden optimal genutzt. Anregungen aus Facebook-Kommentaren von Fans als auch Rückmeldungen aus dem Außendienst bieten oft Anregungen für neue Contents.

Nach sieben Monaten kann man sagen, die #meinbuntesleben Community hat mit über 2.400 registrierten Nutzern ihren Platz gefunden. Die Nutzer wissen das breite Spektrum an wertvollen Contents zu schätzen und kommen gerne regelmäßig zum Schmökern vorbei.“

 

Sie beziehen über verschiedene Wege die Community in die Content Erstellung ein, z.B. über die Rubrik #GESCHICHTENERZÄHLER. Wie wichtig ist das für den Erfolg der Kampagne?

Georgios Manolidis; „Menschen lieben Geschichten. Dies gilt insbesondere dann, wenn sie sich in gewissen Erlebnissen und Lebenssituationen wiederfinden können. Obwohl die Marke Accu-Chek ihr Ohr immer ganz nah am Patienten hat und dadurch inhaltlich hochwertige redaktionelle Beiträge bieten kann, sind Erfahrungen von anderen Menschen mit Diabetes für die Community oft noch eine Spur interessanter. Und so werden im Rahmen der Aktion #MITMACHER immer wieder neue Fragen an die Community gestellt und die Antworten nach und nach unter der Rubrik #GESCHICHTENERZÄHLER veröffentlicht. Die Teilnahmebereitschaft ist erfreulich gut und die eingereichten Geschichten sind größtenteils qualitativ sehr gut.

Zudem werden auch Blogger in die Content Erstellung mit einbezogen. In Deutschland gibt es eine rege Diabetes Blogger Szene, mit denen Roche Diabetes Care unter anderem durch Events in persönlichem Kontakt steht. Unter der Rubrik #FRISCHGEBLOGGED sind regelmäßig neue Beiträge der Blogger zu finden, in denen sie ihre Erfahrungen und Gedanken mit der Community teilen.

Ein Blick hinter die Kulissen der Profis bietet die Rubrik #INTERVIEW. Hier kommen erfahrene Ärzte, DiabetesberaterInnen und Diabetologen zu Wort, geben hilfreiche Tipps und teilen Erfahrungen aus dem Praxisalltag.“

 

Wie erfolgreich ist #meinbuntesleben für Roche Diabetes Care? Wie messen Sie das?

Georgios Manolidis: „Die Community gibt es erst seit ein paar Monaten. Obwohl von Anfang an klar war, dass bei so einem Projekt keine kurzfristigen Erfolge erreicht werden können, hat die Performance der Seite positiv überrascht: Seit Start im Februar dieses Jahres hat die #meinbuntesleben Community bereits über 2.400 registrierte Nutzer.

Auch die Rückmeldungen aus dem Außendienst fallen nach dem Kontakt mit #meinbuntesleben positiv aus. Wer sich mit der Seite und den vielfältigen Angeboten auseinandergesetzt hat, weiß um den Nutzen und die Möglichkeiten und setzt die Plattform aktiv im Gespräch mit Healthcare Professionals ein. Diese wiederum bekommen dadurch eine Unterstützung für das Gespräch mit ihren Patienten an die Hand.

Des Weiteren bekommt die Marke Accu-Chek durch #meinbuntesleben einen moderneren und frischeren Anstrich. Die Community dient zudem dazu, den Expertenstatus der Marke Accu-Chek weiter auszubauen – durch sinnvolle und verlässliche Tipps und Informationen.

Ein echter Imagegewinn. Schließlich geht es nicht zuletzt darum, Menschen mit Diabetes auf indirekte Art und Weise von der Qualität und Verlässlichkeit der Accu-Chek Produkte zu überzeugen und sie langfristig an die Marke zu binden.“

Wenn Sie mehr wissen möchten, lassen Sie sich die Content World Konferenz nicht entgehen. Sie bietet den neuesten Stand in Sachen Content Marketing, mit einer Fülle an Praxisbeispielen und Inspiration. Hier geht’s zur Anmeldung.

Ioana Sträter
About the Author

Ioana Sträter ist seit Jahren leidenschaftlich im Content Marketing unterwegs. Sie ist fest davon überzeugt, dass Content Marketing die Marketing-Disziplin der Zukunft ist. Unter dem Motto „Telling the story of your business as if it was not a business at all" möchte sie mit Veranstaltungen inspirierende Erfolgsgeschichten für alle, die in ihrem Berufsleben weiterkommen möchten, erzählen.

Tell your story / Leave a comment